DIY Geschenke

schöne DIY Geschenkidee: Motivationsbeutel basteln

DIY Motivationsbeutel basteln - schöne DIY Geschenkidee

DIY Motivationsbeutel basteln – schöne, individuell anpassbare Geschenkidee

Ich bin ein großer Fan von Geschenkboxen, denn sie sind so schön individuell anpassbar und eignen sich damit als Geschenk für so ziemlich jede Person und jeden Anlass. Deshalb habe ich schon einige solcher tollen Boxen gebastelt (z. B. die Wenn Box, ein Wellness Paket oder ein Winter Survival Kit). Heute habe ich eine weitere Geschenkidee aus dieser Kategorie für euch: einen Motivationsbeutel.

Sicherlich kennt jeder die Situation, in der man so richtig unmotiviert oder einfach nur schlecht gelaunt ist. Für genau solche Situationen ist der Motivationsbeutel gedacht. Er enthält ein paar kleine Geschenke, die dem Beschenkten in verschiedenen Situationen helfen oder ihm einfach nur ein Lächeln ins Gesicht zaubern und ihn so etwas aufheitern.

DIY Motivationsbeutel basteln - schöne, individuell anpassbare Geschenkidee für Jedermann

DIY Anleitung: Motivationsbeutel basteln

Materialien

  • Zellophantüte (oder eine andere, durchsichtige Tüte)
  • kleine Geschenke zum Befüllen
  • Geschenkband

So wird´s gemacht

Schritt 1: Überlegt euch, welche Produkte ihr in den Motivationsbeutel legen möchtet und wie sie dem Beschenkten „helfen“ können.

Zur Inspiration hier mal die Produkte, die ich in meinen Motivationsbeutel gepackt habe und warum:

  • Büroklammern: damit du immer alles beisammen halten kannst und nichts verlierst
  • Taschentücher: damit du dir auch mal eine Träne wegwischen kannst
  • Smiley Sticker: denn Lächeln wirkt ansteckend und ist gesund
  • Kerze: damit dir immer ein Licht aufgeht
  • Schokolade: damit du dir einen miesen Tag versüßen kannst
  • Traubenzucker: falls dir mal die Energie ausgeht
  • Radiergummi: damit du Fehler wegradieren und neu starten kannst
  • Luftballon: damit du mal Luft ablassen kannst

Schritt 2: Legt alle Produkte in die Tüte und verschließt diese mit einem schönen Geschenkband.

Schritt 3: Schreibt euch auf dem PC eine Liste mit den Produkten und den verschiedenen Situationen und druckt diesen aus.

Wer möchte, kann natürlich auch einfach meine Liste nehmen. Speichert sie euch einfach hier ab und druckt sie aus. Bitte beachtet, dass ihr zum Lesen des Dokumentes einen PDF Reader benötigt.

Rollt den Zettel zusammen und knotet ihn an der Tüte fest.

Schritt 4: Verschenken!

DIY Geschenk - Motivationsbeutel basteln

Wie gefällt euch diese Geschenkidee? Wem würdet ihr einen Motivationsbeutel schenken?

Signatur Ria

Lies weiter:

über

Ich bin Ria und ich liebe es kreativ zu sein! Auf meinem Blog findest du tolle Inspirationen zum Thema Basteln & Selbermachen. Hinterlasse mir gerne einen Kommentar und abonniere einen meiner Kanäle, um keine DIY Idee mehr zu verpassen: Instagram, YouTube, Facebook oder Pinterest.

2 Kommentare zu “schöne DIY Geschenkidee: Motivationsbeutel basteln

  1. Altmann-Winkler, Sybille

    Tolle Idee, danke dafür. Bekommen meine Kollegen zum Start ins neue Schuljahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.